Mitarbeiten
Mitarbeiten
Mitarbeiten
HeilerziehungspflegerIn

Für den Fachbereich Wohnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

HeilerziehungspflegerIn (m/w/d) für stationäre Wohngruppen im Tag- und Nachtdienst.

Stellenumfang: Vollzeit oder Teilzeit ab 40 % einer Vollzeitstelle

Qualifikation: abgeschlossene Ausbildung Heilerziehungspflege, Altenpflege, Gesundheits- und Krankheitspflege

Vergütung:TVA WW (angelehnt an TVÖD)

Befristung: unbefristet

Beschreibung:

Sie sind zuständig für die Sicherstellung der personenzentrierte Begleitung und die besonderen Bedürfnisse der Menschen mit Unterstützungsbedarf. Des Weiteren sorgen Sie für die fachlich fundierte Beratung und Begleitung im pflegerischen Bereich.

Sie wirken bei der Weiterentwicklung des wohngruppeninternen Angebots mit, kooperieren mit Angehörigen, Therapeuten, Ärzten und allen weiteren wichtigen Bezugspersonen oder Institutionen für den jeweiligen Klienten sowie den anderen Wohngruppen und Fachbereichen, sorgen für die Umsetzung der Auflagen der Heimaufsicht und der aktuellen fachlichen Standards im Bereich der Eingliederungshilfe.

Ihre Arbeitszeit ist den Bedürfnissen der Menschen mit Unterstützungsbedarf in der täglichen Begleitung angepasst. Die Einteilung erfolgt über den Dienstplan.

Wir erwarten Interesse an der anthroposophischen Sozialtherapie, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Motivation, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf.

Darüber hinaus benötigen Sie gute Kenntnisse in der Förder- und Pflegeplanung sowie Erfahrung mit EDV gestützten Dokumentationssystemen (Micos „Bevia“) oder die Bereitschaft sich diese anzueignen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Berufen Heilerziehungspflege, Altenpflege, Gesundheits- und Krankheitspflege
  • Erfahrung in der Förder- und Pflegeplanung
  • Interesse an anthroposophischer Heilpädagogik und Sozialtherapie
  • hohe Sozialkompetenz, Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Führerschein-Klasse B
  • Sichere Anwendung von MS-Office Programmen und Internet
    (Erfahrung mit branchenspezifischer Dokumentationssoftware ist vorteilhaft)

Wir bieten Ihnen:

  • Anspruchsvolle, vielseitige und verantwortliche Tätigkeit sowie Freiraum für eigene Ideen
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und unterstützenden Mitarbeiterteam
  • Förderung von Weiterbildung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vergütung TVA WW (angelehnt TVÖD)

Wenn sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an Frau Meissner (07954/970-236).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie per E-Mail an bewerbung@weckelweiler-gemeinschaften.de, Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler e.V., Angela Meissner, Heimstraße 10, 74592 Kirchberg-Weckelweiler.

Neuigkeiten